18.00 Uhr
A Third Version of the Imaginary – Gespräch zwischen dem Künstler Benjamin Tiven (USA) und dem Kurator Andrei Siclodi

Künstlerhaus Büchsenhausen

Weiherburggasse 13/12
6020 Innsbruck

 

Künstlergespräch am 7. November
um 18:00 Uhr

 

Andrei Siclodi (Kurator) spricht mit Benjamin Tiven (Künstler, USA) über dessen Arbeit in der Gruppenausstellung »Ökonomien des Imaginären«. Die Ausstellung der neuen Büchsenhausen-Stipendiat_innen 2015/16 stellt Formen der Imagination in kritischen Kunstpraktiken in den Mittelpunkt des Interesses.

 

Andrei Siclodi (curator) and Benjamin Tiven (artist, USA) are discussing aspects of Tiven’s work shown in the exhibition Economies of the Imaginary.

 

laufende Ausstellung / current exhibition

»Ökonomie des Imaginären« Andrea  Bellu, Fokus Grupa, Benjamin Tiven, Marina Vishmidt & Anthony Iles
20.10. – 14.11. 2015

 
Ab 19.00 Uhr Abschlussfest der Premierentage 2015 im Künstlerhaus Büchsenhausen.
The finissage of the Premierentage 2015 start at 7 p.m. at the Künstlerhaus Büchsenhausen.